Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Dann tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken Ihnen ein neues Passwort.

Neuregistrierung

Neu hier? Dann nutzen Sie bitte unser Registrierungsformular.

Gerne können Sie Ihre Daten auch telefonisch übermitteln unter +49 89 5434898-0

 

Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit 17 Wohneinheiten in begehrter Lage von München Nymphenburg/Neuhausen

80636 München, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    51081885
  • Objekttypen
    Mehrfamilienhaus, Renditeobjekt
  • Adresse
    Rupprechtstraße 7
    80636 München
    Bayern
  • Etagen im Haus
    6
  • Wohnfläche ca.
    967,50 m²
  • Grund­stück ca.
    390 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    967,50 m²
  • Wohneinheiten
    17
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Garage:
    4 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Garage
  • Personenaufzug

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1960 in damals typischer Ziegelbauweise wieder aufgebaut und befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße in westlicher Ausrichtung im Stadtteil Nymphenburg-Neuhausen, unweit der bekannten Nymphenburger Straße (U-Bahnhof Maillingerstraße), zentrumsnah gelegen.

Insgesamt befinden sich im Gebäude 17 Wohneinheiten mit Wohnungsgrößen zwischen 31 m² und 105 m², welche über eine Gaszentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung beheizt werden. Die Gesamtwohnfläche nach Wohnflächenverordnung entspricht derzeit 967,50 m², welche ebenfalls die gesamt vermietbare Fläche darstellt. Von der Rupprechtstraße gelangt man über eine Durchfahrt in einen Innenhof, welcher mit 4 abschließbaren Garagen ausgestattet ist.

Als Besonderheit ist zu erwähnen, dass das komplette Gebäude derzeit bis auf einen Mieter leer steht. Dies resultiert aus der bisherigen Nutzung. Durch die Voreigentümer wurde das gesamte Gebäude als Apartmenthaus genutzt und wurde zu diesem Zwecke nach Generalsanierung aufwendigst mit Möbeln ausgestattet. Zum Zeitpunkt der Generalsanierung im Jahre 2008 wurden nachfolgende Arbeiten umgesetzt: Dachgeschossausbau, Anbringung von Balkonen im Innenhof und eine Neugestaltung des Innenhofes selbst. Ebenfalls erneuert wurden die Fenster und die komplette Hauselektrik.

Substanziell befindet sich das Gebäude in einem guten baulichen Zustand. Das Haus ist komplett unterkellert und trocken. Im Kellergeschoss befinden sich die Mieterkeller, ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen und Trocknern für die Mieter, als auch die Räume für die Haustechnik, mit Gas- und Elektroanschluss. Mieterseits stehen bis auf die 4 Garagen im Innenhof ausschließlich öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Die in den Plänen dargestellten Flächen im Kellergeschoss, Erdgeschoss sowie die Gauben im Dachgeschoss entsprechen derzeit nicht den dargestellten Planunterlagen. Der Verkäufer wird dazu noch eine rechtliche Grundlage liefern.

Das Umfeld ist in ähnlicher Ensemblestruktur bebaut. Discounter wie LIDL und REWE, Apotheke sowie weitere Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig in kurzer Distanz zu erreichen. Zur U-Bahn Haltestelle Maillingerstraße sind es ca. 3 Min. zu Fuß.

Das Gebäude steht nicht unter Denkmalschutz und liegt nicht im Gebiet der Erhaltungssatzung der Stadt München.

Lage

Neuhausen-Nymphenburg ist der Stadtbezirk 9 der bayerischen Landeshauptstadt München. Benannt ist der Stadtteil nach dem Schloss Nymphenburg, der früheren Sommerresidenz der bayerischen Kurfürsten und Könige. Heute ist das Schloss zusammen mit dem Schlosspark Nymphenburg eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Münchens.

Der Stadtbezirk 9 reicht vom Marsfeld am Innenstadtrand bis zum Schlosspark Nymphenburg im Westen und erstreckt sich in seiner Nord/Süd-Ausdehnung vom Olympiapark über die Villenkolonie Gern bis zu den Gleisanlagen Hauptbahnhof-Pasing. Nachbarbezirke sind Moosach im Norden, Milbertshofen-Am Hart im Nordosten, Schwabing-West und die Maxvorstadt im Osten, die Schwanthalerhöhe im Südosten, Laim im Süden sowie Pasing-Obermenzing im Westen. Laut statistischem Amt der Stadt München lebten im Jahre 2016 etwa 99.000 Menschen in diesem Stadtteil. Mittelpunkt und urbanes Zentrum des Stadtteils ist der Rotkreuzplatz. Viel gut erhaltene Bausubstanz aus der Gründer- und Zwischenkriegszeit mit dem reichen Angebot an Grünflächen verleihen Neuhausen eine hohe Wohnqualität. Während die Altbauquartiere im Umfeld von Nymphenburger Straße und Blutenburgstraße schon länger Heimat für die gehobene Mittelschicht sind, bieten die teils weniger prunkvoll ausgeführten Jahrhundertwendegebäude im Umfeld von Schulstraße und Donnersbergerstraße Wohnraum für unterschiedlichste Bevölkerungsgruppen. Jedoch hat auch hier die sogenannte Gentrifizierung Einzug gehalten, indem Straßenzüge umgestaltet und Altbauten saniert wurden. Zudem fanden zahlreiche Umwandlungen in Eigentumswohnungen statt und ehemals einfache Ladenlokale wurden zu Architekturbüros, alternativen Geschäften sowie Bars und gern besuchten Speiselokalen. Typisch für den Bezirk ist seine Mischung unterschiedlicher städtebaulicher Bereiche.

Die Arbeitsplätze des Bezirks liegen neben Handel und Dienstleistungssektor zum großen Teil im öffentlichen Bereich. Außer der Niederlassung der Deutschen Bahn, dem Bundeswehr-Verwaltungszentrum, dem Bayerischen Landeskriminalamt sowie zahlreichen Krankenhäusern wie dem Rotkreuz-Krankenhaus, dem Deutschen Herzzentrum, dem Krankenhaus Barmherzige Brüder und dem Dritten Orden liegen auch große Sozialeinrichtungen im Bezirk. 1929 wurde an der Wendl-Dietrich-Straße 20 die älteste Stadtjugendherberge Deutschlands errichtet, deren 2014 geplanter Erweiterungsbau sich mit großflächigen geschwungenen Verglasungen zum angrenzenden Winthirplatz öffnen soll. Bis 2021 wird das Strafjustizzentrum München am Leonrodplatz errichtet. Dort werden 1.300 Menschen arbeiten.

Der Ausländeranteil Nymphenburgs ist gering, in Neuhausen durchschnittlich. Bezüglich der Altersverteilung ist Neuhausen das jüngere der beiden Viertel.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®