Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Dann tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken Ihnen ein neues Passwort.

Neuregistrierung

Neu hier? Dann nutzen Sie bitte unser Registrierungsformular.

Gerne können Sie Ihre Daten auch telefonisch übermitteln unter +49 89 5434898-0

 

Attraktives Wohn- und Geschäftshaus in Marl

45772 Marl, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    51081869
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Adresse
    Hülsstraße 16
    45772 Marl
    Nordrhein-Westfalen
  • Wohnfläche ca.
    222,71 m²
  • Grund­stück ca.
    1.239 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    309,64 m²
  • Wohneinheiten
    3
  • Gewerbeeinheiten
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Garage:
    3 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    26.155,20 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Garage

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das ca. 1900 erbaute Wohn- und Geschäftshaus besteht aus drei 3-Zimmer-Wohnungen sowie einer Geschäftseinheit mit kompletter Ladengeschäft-Ausstattung. Jede Wohneinheit verfügt über eine eigene Garage im hinteren Teil des Objekts. Auch das Ladengeschäft verfügt über einen eigenen Stellplatz. Der Umbau und die Renovierung des Bestandsgebäudes sowie die Errichtung der Garagen erfolgte im Jahr 2006.

Gewerbe:
- EG sowie Teile des KG an eine Verkaufsfleischerei und Metzgerei vermietet
- In das EG führt ein Lastenaufzug

Wohnen:
- Alle Wohnungen mit Balkonen bzw. großer Dachterrasse ausgestattet
- Massive Echtholzbodenbeläge mit separat regulierbarer Fußbodenheizung sowie schönen weißen Vollholztüren
- Neue Bäder mit FI, 2009 neu gefliest (FBH)
- Gute Sanitärausstattung (2006)
- Gegensprechanlage vorne (Fußgängerzone) und auf der Rückseite

Weitere Fakten:
- 3 adrige Elektrik
- Kunststofffenster komplett neu in 2009
- Gepflegte Treppenaufgänge
- Waschmaschinenplätze im KG vorhanden
- Neue Wasser- und Heizungsrohre
- Keine Altlasten bekannt

Sonstige Informationen

Ein Energieausweis liegt uns derzeit nicht vor.

Lage

Makrolage:

Die Stadt Marl mit ihren ca. 87.000 Einwohnern liegt im Norden der Metropolregion Ruhr, ca. 11 km nordwestlich von Recklinghausen und ist bestens über die Autobahnen A43 (Münster-Wuppertal) und A52 (Mönchengladbach-Marl) sowie die B225 erreichbar. Nach Dortmund sowie zum dortigen Flughafen gelangt man in ca. 50 km. Marl ist an den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr angeschlossen. Die S-Bahnlinie 9 verbindet die Gemeinde in ca. 17 Minuten mit Recklinghausen. Innerhalb des Ortes verkehren Busse, u. a. auch nach Haltern am See, wo Anschluss an den regionalen Schienenverkehr der Deutschen Bahn besteht.

Mit dem Chemiepark Marl verfügt die Stadt über einen der größten Chemiestandorte in Deutschland. Das Gelände erstreckt sich über eine Fläche von 6,5 Quadratkilometern und bietet eine hochmoderne, chemietypische Infrastruktur. Zudem stieg Marl mit den Science-to-Business-Centern der Degussa AG, in welche ca. 150 Millionen € investiert wurden, zu einem der führenden Forschungs- und Entwicklungsstandorte Europas auf. Ergänzt wird die Kompetenz durch das ortsansässige Grimme-Institut, in dem sich u.a. alljährlich die deutsche Schauspielelite zur Verleihung des Grimme-Preises trifft.

Marl bietet u.a. mit dem Skulpturenmuseum Glaskasten und dem Theater Marl wichtige kulturelle Einrichtungen, die weit über die Stadtgrenzen bekannt sind. In der Stadt selbst findet zudem jährlich das 'Marler Debüt' statt. Darüber hinaus gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Natur. Ob auf den Wanderwegen der Frentroper Mark, im Freibad Guido-Heiland-Bad mit seinen vielfältigen Events oder auf dem Golfplatz des Vestischen Golfclubs Recklinghausen, den Marlern Bürgern und Bewohnern steht ein abwechslungsreiches Angebot zur Verfügung.

Das Hochschulzentrum Marl der Hochschule für Ökonomie und Management sowie das Studienzentrum der Fernuniversität Hagen bieten umfangreiche Studienmöglichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Ingenieurwesen, Gesundheit und Soziales. Daneben gibt es mehrere Grundschulen, jeweils zwei Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie zwei Gymnasien. Mehrere Weiterbildungsangebote privater und gemeinnütziger Anbieter, die Zentralbibliothek und die Volkshochschule sind weitere Möglichkeiten, in Marl zu lernen. Zwei Krankenhäuser der Allgemein- und Grundversorgung ergänzen das Ärzte- und Apothekenangebot und auch für die Kleinstkinder und Senioren der Stadt gibt es zahlreiche Einrichtungen zur Pflege und sowie individuelle Freizeitangebote.

Mikrolage:

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Fußgängerzone des alten Stadtteils Hüls. Das Angebot an diesem Standort reicht von Blumengeschäften, Cafés, Drogeriewaren, Lebensmittel, Textilien bis hin zu Schreibwaren und geht über das Angebot eines reinen Stadtteilzentrums hinaus. Desweiteren ist der Wochenmarkt in der Friedrichstraße/Rathenaustraße mit über 50 Händlern beliebter Treffpunkt der Bürger jeden Dienstag und Freitag. Nachbarmieter sind unter anderem Kaufland, Rossmann, NKD, Ernsting’s family, Deutsche Bank, Targobank, Volksbank, Stadtsparkasse sowie lokaler Einzelhandel und Gastronomiebetriebe. Von den Bushaltestellen "Rathenaustraße" und "Otto-Wels-Straße'" besteht gute Anbindung zum öffentlichen Personennahverkehr. Über die Victoriastraße erreicht man zudem schnell das Stadtzentrum "Alt-Marls'" sowie die Zufahrt zur A43.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®