Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Dann tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken Ihnen ein neues Passwort.

Neuregistrierung

Neu hier? Dann nutzen Sie bitte unser Registrierungsformular.

Gerne können Sie Ihre Daten auch telefonisch übermitteln unter +49 89 5434898-0

 

Zwei freistehende, denkmalgeschützte Mehrfamilienhäuser mit 48 Wohneinheiten und 4 Ladeneinheiten sowie einem Baugrundstück in begehrter Lage von München

81541 München, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    51081878
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Adresse
    81541 München
    Bayern
  • Wohnfläche ca.
    5.115,74 m²
  • Grund­stück ca.
    2.322 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    5.363 m²
  • Wohneinheiten
    31
  • Gewerbeeinheiten
    4
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Denkmalgeschützt
  • Personenaufzug

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Verkauft werden:

1. Sankt Bonifatius Straße 1, 81541 München: Ein freistehendes Altbau-Mehrfamilienhaus im Stile eines malerisch gruppierten Eckbaus im Kern, um 1900 erbaut. Die Liegenschaft steht unter Denkmalschutz und ist in der Denkmalliste der Stadt München als Einzeldenkmal klassifiziert.

2. Sankt Bonifatius Straße 3, 81541 München: Ein freistehendes Altbau-Mehrfamilienhaus im Stile des Neobarockes um 1899/1900 durch die Gebr. Greiff erbaut. Die Liegenschaft steht unter Denkmalschutz und ist in der Denkmalliste der Stadt München als Einzeldenkmal klassifiziert.

3. Angrenzendes Baugrundstück: Ein Baugrundstück mit der Flurnummer 15642/1. In der Planung dieses Areals ist ein Neubauvorhaben mit Nutzung Wohnen. Laut jetzigem Planungsstand ist die Erstellung von ca. 1.300 m² Wohnfläche zzgl. einer Tiefgarage beantragt.

Alle Angebotsobjekte in Form eines kleinen Quartieres liegen im gefragten Münchener Stadtteil Obergiesing-Fasangarten mit hervorragendem Baurechtspotenzial. Die Wohneinheiten sind bis auf die Sankt Bonifatius Straße 1 (4 Bestandsmieter) mietfrei und können durch den neuen Eigentümer im Zuge einer Bestandssanierung auf die heutigen Bedürfnisse modernisiert werden. Insofern ist es nun sinnvoll und möglich, über eine Kernsanierung die Potentiale der Häuser zu heben. Insgesamt befinden sich in den Objekten 48 Wohneinheiten und 4 Ladeneinheiten mit einer derzeit gesamt vermietbaren Fläche von ca. 4.063 m², welche sich über die Erdgeschosse + 3 Vollgeschosse und 2 Dachgeschosse nebst einem Turmdach (SB1) erstrecken. Durch die zentrale Lage und die unmittelbare Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist eine hervorragende Vermietbarkeit gegeben. Die Liegenschaften fügen sich perfekt in die Anbindung an das MVV Netz zur Erreichbarkeit aller Standorte ein. So ist man in 18 Fahrminuten am Münchner Hauptbahnhof.

Zusätzlich profitieren die freistehenden Einzeldenkmale von erhöhten Abschreibungsmöglichkeiten (Denkmal AfA).

Die Immobilien können im Paket oder einzeln erworben werden.

Lage

Diese wunderschönen Liegenschaften als auch das Baugrundstück befinden sich im Stadtteil Giesing in der Gemarkung Obergiesing. Obergiesing-Fasangarten ist Münchens Stadtbezirk 17 und umfasst derzeit eine Fläche von 572,04 Hektar mit ca. 55.000 Einwohnern. Dieser Stadtteil bildet einen relativ schmalen Streifen zwischen dem Mittleren Ring / A 995 im Westen und der S-Bahn-Linie 3 nach Holzkirchen im Osten. Er umfasst Teile von Alt-Giesing im Norden und den südöstlichen Stadtrand (ehemalige Amerikanische Siedlung und Fasangarten. Gut an das Verkehrsnetz angebunden ist der Stadtteil durch die S-3 Richtung Holzkirchen, die S-7 Richtung Kreuzstraße, die U-1 Richtung Mangfallplatz und die U-2, die durch Giesing Richtung Messestadt fährt.

Städtebaulich findet man in Obergiesing alle Arten von Gebäuden, die eine Großstadt auszeichnen: Ein- und Zweifamilienhäuser in kleinen Siedlungen wechseln sich ab mit größeren Wohnblöcken, die man vor allem an den Hauptstraßen wie der Tegernseer Landstraße findet. Obergiesing hatte lange Zeit den Ruf eines "Arbeiterviertels", doch mittlerweile zieht es auch immer mehr Familien hierher. Die Nähe zum Zentrum und die im Vergleich zu anderen Innenstadtvierteln günstigen Mieten machen den Stadtteil zu einem sehr beliebten Wohnort in der bayerischen Landeshauptstadt.

Das vermutlich schönste Bauwerk Obergiesings ist die Heilig-Kreuz-Kirche, die sich vom Giesinger Berg aus über den Stadtteil erhebt. Sie ist die letzte neugotische Kirche in München, die noch vollständig erhalten geblieben ist. Durch die Nähe zur Isar und zum Schyrenbad hat dieser Stadtteil einen sehr hohen Freizeitwert. Bekannte Lokale wie das Charlie und Fiedler & Fuchs sowie das Traditions-Gasthaus Nockherberg mit seinem Paulaner Garten um nur einige zu nennen, sind in unmittelbarer Nachbarschaft gelegen.
 
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft und sind fußläufig zu erreichen.
 
Entfernung zur Innenstadt /Marienplatz: ca. 10 Min. Fahrzeit
Entfernung zur U-Bahn Silberhornstraße: ca. 7 Gehminuten
Entfernung zur TRAM Linie 17 Richtung Innenstadt: direkt am Haus
Entfernung zu den Münchner Fußgängerzonen: 4 Haltestellen mit U-Bahn

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®