Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Dann tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken Ihnen ein neues Passwort.

Neuregistrierung

Neu hier? Dann nutzen Sie bitte unser Registrierungsformular.

Gerne können Sie Ihre Daten auch telefonisch übermitteln unter +49 89 5434898-0

 

Kapitalanlageobjekt: 8 Eigentumswohnungen in kleiner Wohnanlage in Memmingen

87700 Memmingen, Wohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    51081871
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    Pernauweg 1, 3
    87700 Memmingen
    Bayern
  • Wohnfläche ca.
    288 m²
  • Grund­stück ca.
    962 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    288 m²
  • Wohneinheiten
    8
  • Heizungsart
    Ofenheizung, Etagenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Strom, Alternativ
  • Baujahr
    1952
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    25.044,00 EUR
  • Kaufpreis
    530.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    14.09.2008
  • Gültig bis
    13.09.2018
  • Baujahr
    1952
  • Wesentliche Energieträger
    Strom, Alternativ
  • Endenergie­bedarf
    251,50 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 251,50 kWh/(m²·a) 0,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die zum Verkauf stehenden 8 Eigentumswohnungen befinden sich in einer kleinen Wohnanlage, bestehend aus drei Mehrfamilienhäusern in geschlossener Bauweise mit insgesamt 18 Wohneinheiten. Die Wohnanlage wurde 1952 erbaut und zeichnet sich durch eine solide Bausubstanz aus. Laufende und umfangreiche Sanierungen sowie Modernisierungen der Wohneinheiten und der gesamten Wohnanlage garantieren weiterhin eine stabile Rentabilität des Objekts.

Fünf der insgesamt acht Wohnungen wurden in den Jahren 2011/2012 umfangreich renoviert und modernisiert. Diese Wohneinheiten wurden mit neuen Laminatböden, komplett neu sanierten Tageslichtbädern mit Wanne oder Dusche und WC, neuer Einbauküche mit hochwertigen Elektrogeräten sowie größtenteils mit Kunststofffenstern ausgestattet.

Das Dach wurde teilweise saniert, eine nach EnEV vorgeschriebene Dämmung wurde verlegt, ebenso erfolgte eine Überprüfung und Sanierung der Kamine und der Fassade inklusive Neuanstrich. Des Weiteren wurden die Treppenaufgänge saniert und mit neuen Haustüren ausgestattet. Drei der Wohnungen wurden nicht renoviert, da diese von langjährigen Bestandsmietern angemietet sind.

Die Wohnungen sind mit Infrarotheizkörpern und Holzöfen ausgestattet. Hierbei erfolgt die Abrechnung der Heizkosten nicht über den Eigentümer, sondern wird gesondert von jedem Mieter einzeln abgewickelt. Ein Gasanschluss ist vorhanden.

Bitte beachten Sie, dass der angegebene Kaufpreis lediglich einen Richtpreis darstellt und die Wohnungen gegen Gebot veräußert werden.

Die Gebäude sind unterkellert, jede Wohneinheit verfügt über ein Sondernutzungsrecht an einem Kellerraum und einem Dachbodenabteil. Des Weiteren befindet sich im Untergeschoss ein gemeinschaftlicher Wasch- und Trocknerraum. Die gute Wohnqualität sowie das solide Mieterklientel sorgen für eine nachhaltige Vermietbarkeit.

Die Nettokaltmiete beläuft sich derzeit auf ca. € 25.000.- p.a., wobei ein hohes Potential zur Renditesteigerung durch Mieterhöhungen hervorzuheben ist.

Lage

Memmingen liegt als Oberzentrum Mittelschwabens am "Tor zum Allgäu". Die Stadt ist mit ca. 42.000 Einwohnern (Stand 31.12.2015) die viertgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben.

Verkehrsinfrastruktur:
Durch die ausgezeichnete Verkehrsanbindung auf Straße, Schiene und in der Luft ist Memmingen der Verkehrsknoten Oberschwabens, des Allgäus und Mittelschwabens.

Durch den Schnittpunkt der Autobahnen A7 (Hamburg - Würzburg - Ulm - Memmingen - Lindau - Schweiz) und A96 (München - Memmingen - Lindau - Schweiz) und des Eisenbahnknotenpunktes München/Schweiz und Norddeutschland/Allgäu hat Memmingen einen hohen Einzugsbereich.

Zudem bestehen durch den nur ca. 4 km entfernt gelegenen Allgäu-Airport nationale und internationale Anbindungen. Der Allgäu-Airport befindet sich in Memmingerberg, 4 km vom Memminger Stadtzentrum entfernt. Er ist bestens zu erreichen und an den örtlichen Personennahverkehr angebunden. Die ebenfalls zügig erreichbaren Flughäfen München, Stuttgart und Friedrichshafen sorgen für die perfekte Anbindung für Ziele in Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Der Standort Memmingen gewährleistet außerdem kurze Entfernungen nach Ulm (ca. 56 km), München (ca. 117 km) und Stuttgart (ca. 147 km).

Der Schienenverkehr mit Bundesbahn und Regionalzügen rundet die gute Verkehrsinfrastruktur der Stadt Memmingen ab.

Wirtschaft:
Eine leistungsfähige Industrie macht Memmingen zu einem starken Wirtschaftsstandort mit einigen weltweit tätigen Unternehmen - über 11.500 Beschäftigte sind im Bereich des produzierenden Gewerbes tätig.

Bei kontinuierlichen Steigerungsraten erzielt das verarbeitende Gewerbe über 1,5 Milliarden Euro Umsatz. Der Anteil des Auslandsumsatzes liegt bei rund 32%.
Das heimische Handwerk beschäftigt in über 600 Betrieben ca. 5.400 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz lag im Jahr 2014 bei 494 Millionen Euro.
Das vielseitige Einzelhandelsangebot entspricht der Funktion eines Oberzentrums. Ca. 6.500 Beschäftigte arbeiten in Memmingen im Handel, Gastgewerbe und Verkehr, daneben etwa 10.300 im Bereich der sonstigen Dienstleistungen.

Insgesamt bietet die diversifizierte und vor allem mittelständische Struktur Memmingens knapp 29.000 Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

- Positive Bevölkerungsentwicklung bis 2030: 3,1 %
- Ca. 14.000 Einpendler täglich
- Arbeitslosenquote: 3,6 % (Stand 12/2016)

Die ausgewogene mittelständische Struktur mit leistungsfähigen Unternehmen, der sehr günstige Standort sowie eine erfolgreiche Kommunalpolitik machen die Stadt zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort.

Pernauweg 1, 3:
Die Wohnanlage befindet sich im östlichen Stadtzentrum von Memmingen. Eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr gewährleistet die nächstgelegene Bushaltestelle "Baltenplatz", welche ca. 50 m von der Liegenschaft entfernt ist. Eine weitere Haltestelle befindet sich in der ca. 270 m entfernten "Mozartstraße". In der Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants, Apotheken, Ärzte sowie Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Der fußläufig erreichbare Waldfriedhof mit einer Fläche von 14,5 ha dient den Anwohnern ebenso als Park für ausgedehnte Spaziergänge. Die Entfernung zum Autobahnanschluss A96 sowie zum Bahnhof beträgt jeweils nur ca. 1 km.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®